Fragen, Terminabsprachen, Anmeldung zu Terminen

Telefon: 030-62930397 oder 01579-2396528.

Wochentags bin ich in der Zeit von 9 – 18 Uhr zu erreichen. Sie können mir gerne eine Nachricht hinterlassen und ich rufe zurück, so bald es mir möglich ist.

E-Mail: kontakt@adam-aufstellungen.de

Anfrage und Anmeldung über Kontaktformular

    Name



    *Teilnahmebedingungen

    1. Einzelaufstellungen

    Termine für Einzelaufstellungen vereinbaren wir individuell im Telefonat. Wenn Sie an einem Termin nicht teilnehmen können, bitte ich Sie rechtzeitig vorher abzusagen. Bis 24 Stunden vor dem Termin ist Ihre Absage kostenfrei, danach stelle ich Ihnen 50 Euro in Rechnung.

    2. Gruppenaufstellungen

    Sie erhalten eine verbindliche Bestätigung Ihrer Anmeldung.

    2.1 Wideruf
    Sie können Ihre Anmeldung binnen einer Frist von einer Woche schriftlich und ohne Begründung widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

    2.2 Rücktritt
    Sollten Sie an dem von Ihnen gebuchten Seminar nicht teilnehmen können, bitten ich Sie mich zeitnah zu informieren. Bis 24 Stunden vor Seminarbeginn ist ein Rücktritt von der Anmeldung mit einer Gebühr von 20 Euro möglich.

    Danach ist der halbe Seminarpreis fällig. Die Gebühr kann nur erstattet werden, wenn der Platz wieder besetzt werden kann. In diesem Falle berechne ich 20 Euro Stornogebühr.

    Der Rücktritt muss schriftlich per E-Mail oder Post im Rahmen der Fristen eingehen und von mir bestätigt werden. Die Postadresse hierfür lautet:
    Theresa Adam
    Weserstr. 175
    12045 Berlin

    3. Haftung
    Die Teilnahme liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Wenn Sie sich in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, teilen Sie mir dies bitte mit und besprechen Sie Ihre geplante Teilnahme mit Ihrer/Ihrem behandelnden Therapeut/in.

    Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an meiner Beratung oder an Gruppenseminaren besteht nicht, es sei denn, die Veranstalterin hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.

    Wird eine Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung der Seminarleiterin oder anderer wichtiger Gründe abgesagt, erstatte ich die vorausgezahlte Teilnahmegebühr. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.