Familienaufstellung in der Einzelsitzung

Setting

Bei einer Familienaufstellung in Form einer Einzelsitzung arbeiten Sie und ich für ca. 2 Stunden allein zusammen. Statt mit anderen Menschen als Stellvertreter/innen arbeiten wir mit sogenannten Bodenankern (Zettel auf dem Boden) oder Figuren, welche die aufgestellten Personen oder Aspekte repräsentieren. Aufstellungsleiter/in und Klient/in spüren sich abwechselnd auf den verschiedenen Positionen ein und erarbeiten so gemeinsam das Lösungsbild. Die Einzelaufstellung eignet sich für alle Anliegen und alle interessierten Menschen.

Vorteile einer Einzelaufstellung

Einzelaufstellungen wirken ebenso effektiv wie Gruppenaufstellungen. Sie bieten den Vorteil, dass man mehr Zeit hat, das Geschehen nachzuvollziehen und die Perspektiven der anderen aufgestellten Menschen selbst zu erfahren. Und zwar mit allen Sinnen: Es zeigen sich wie in der Gruppenaufstellung Gefühle, Körperempfindungen, Gedanken, Bewegungs- oder Handlungsimpulse.

Das Einzelsetting bietet sich besonders dann an, wenn man ein Thema im geschützten Rahmen und nicht vor anderen Menschen anschauen möchte. Insbesondere in schwierigen Lebensphasen oder mit besonders schmerzhaften Anliegen kann es hilfreich sein, in einer Sitzungsreihe in kleinen Schritten verschiedene relevante Aspekte ganz behutsam anzuschauen.

Anliegen einer Familienaufstellung

Aufgestellt werden kann jedes Anliegen, dass Ihnen auf dem Herzen liegt. Wir arbeiten so lange, bis eine gute Lösung gefunden ist. Themen können sein:

  • Unzufriedenheit mit sich selbst, Erleben von Stagnation oder wiederkehrenden Verhaltensmuster
  • unklare oder verwirrende Situationen, Zustände oder Gedanken
  • Sorgen, Konflikte, Leid mit Eltern, Geschwistern, Partner/innen und (Pflege-)Kindern und anderen Familienangehörigen (auch verstorbenen)
  • schwierige oder fehlende soziale Beziehungen (Paare, Freundschaft, Arbeit)
  • körperliche Symptome, Erkrankungen, Schmerzen
  • Entscheidungen in Bezug auf Operationen, Medikamente oder sonstige Behandlungsformen
  • Blockaden oder Ungeklärtes in beruflichen Projekten oder bei kreativen Prozessen
  • Entscheidungen wie Job- oder Berufswechsel, Umzüge, Trennungen etc.
  • Stärken oder anderweitige unterstützende Kräfte ermitteln und aktivieren

Es ist gut und wichtig, ein klares Anliegen zu formulieren. Wir werden nur mit dem genannten Anliegen arbeiten.

Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam auf das zu schauen, was gesehen werden möchte, und eine Lösung zu finden, die Frieden stiftet.

Buchen Sie einen Termin!

Kundenstimmen

„Ich wollte mich für die tolle Sitzung und deine Arbeit bedanken. Jetzt, wo sich alles ein bisschen gesetzt hat, merke ich, wie wertvoll die Familienaufstellung für mich war, vor allem in Bezug auf den Umgang mit meiner Mutter. Ich habe das Gefühl, dass sie mir etwas mehr Raum gibt, auch wenn ich nicht mit ihr darüber gesprochen habe. Außerdem hat mir die Aufstellung ermöglicht das Bild loszulassen, was meine Mutter für mich sein soll, um sie mehr so zu akzeptieren wie sie ist (harter Schritt, aber fühlt sich richtig an). Also vielen Dank und alles Gute für dich auf deinem Weg:)“
Frau, Januar 2022

Mehr Kundenstimmen

Preis

Eine Stunde Einzelsitzung für Einzelpersonen kostet 80 EUR.

Eine Einzelsitzung dauert in der Regel 1 – 2 Stunden. Das Einspüren auf allen Positionen braucht seine Zeit. Also gehen Sie von 160 EUR Gesamtkosten aus.

Eine Sitzungsreihe mit kostenfreiem Treffen zum Kennenlernen und 3 Terminen à 2 Stunden kostet 400 EUR.

Vorteile einer Sitzungsreihe

Termine

Einzeltermine mache ich mit Ihnen individuell aus. Sie sollten von einer Sitzungsdauer von 2 Stunden ausgehen. Bei der ersten Sitzung kann es manchmal etwas länger dauern.

Für eine Terminbuchung rufen Sie mich bitte an oder schicken mir eine E-Mail, wann ich Sie gut erreichen kann.

Anruf

E-Mail

Ort

Einzelsitzungen mit systemischer Aufstellung finden im Forum Gesundheit Neukölln, Weserstraße 175, 12045 Berlin-Neukölln statt.

Anfahrt GoogleMaps

Broschüre

Wenn Sie sich im Vorfeld noch mehr zum Thema Aufstellung informieren möchten, empfehle ich Ihnen die Broschüre von Harald Homberger.

Download Broschüre